S-Public Services gewinnt den eGovernment Computing Award in Gold!

Die Sieger der insgesamt zehn Kategorien wurden letzten Donnerstag in einer feierlichen Gala in Berlin ausgezeichnet. Sie erhielten jeweils die meisten Stimmen in der Leserumfrage des Magazins eGovernement Computing. An der Abstimmung beteiligten sich über 3.500 Teilnehmer. Sie konnten in der Kategorie E-Payment ihren bevorzugten Dienstleister aus zehn Vorschlägen auswählen.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung durch die Leser von eGovernment Computing. Das zeigt uns, dass wir mit unseren maßgeschneiderten Lösungen Kommunen bestmöglich auf dem Weg der digitalen Transformation unterstützen“, so Volker Müller, Geschäftsführer der S-Public Services GmbH, der den Preis stellvertretend fürs Unternehmen in Empfang genommen hat. „Mit unserer Multi-Bezahllösung GiroCheckout bieten wir Behörden und Verwaltungen sicheres und bürgerfreundliches E-Payment für ihre E-Government-Angebote an.“

Die Auszeichnung, die bereits zum zweiten Mal gewonnen wurde, honoriert das intensive Engagement von S-Public Services für kommunale Dienstleister und Betriebe. Das ist ein toller Erfolg für uns, unsere Kunden und Partner, denen wir an dieser Stelle herzlich danken möchten für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.

 

Zum Seitenanfang